Angebote von Rebekka Shams

Psychotherapie

Verhaltenstherapie mit entwicklungspsychologisch-systemischem Schwerpunkt für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre (alle Kassen und privat) unter Einbeziehung der Bezugspersonen bei Schreikindern, übermäßigen Trotzreaktionen, Ängsten, ADHS, Aggression, Depression, Enuresis, Enkopresis, schizophrenen Psychosen im Jugendalter und anderen psychischen Problemen. Verhaltenstherapie mit biographisch-systemischem Schwerpunkt bei Erwachsenen (nur privat).

Gruppenpsychotherapie

Bei einigen Störungsbildern und Problemen bietet sich der Austausch und das gemeinsame Lernen in einer Gruppe an. Viele Kinder und Jugendliche empfinden es als entlastend zu hören, dass es anderen ähnlich geht. Eine Gruppenpsychotherapie ist besonders sinnvoll, wenn es um die Entwicklung von mehr Selbstsicherheit und den Abbau von aggressivem Verhalten geht. Hilfreich kann eine Gruppe auch bei der Unterstützung in der Stressbewältigung oder beim Austausch in elterlichen Trennungssituationen sein.

Individuelle Beratung

Bei Erziehungsfragen und Schwierigkeiten im Umgang mit dem Kind von Eltern und wichtigen Bezugspersonen, aber auch von Lehrern/innen und Erziehern/innen.

Ohrakupunktur und Ohrakupressur

Für hyperaktive, verhaltensauffällige und gestresste Kinder, Jugendliche und ihre Eltern: Die Ohrakupunktur und Ohrakupressur ("Perlentherapie") nach dem NADA-Protokoll kann Menschen jeden Alters zu mehr Stabilität verhelfen und damit erleichtern mit dem täglichen Stress zurecht zu kommen. Die Behandlung von Kindern besteht in der Applikation von kleinen, magnetischen, vergoldeten Perlen, die mit einem Pflaster an der Rückseite der Ohrmuschel geklebt werden.

Die Behandlung bei Erwachsenen kann wie bei Kindern als "Perlentherapie" verlaufen oder als Ohrakupunktur nach dem so genannten NADA-Protokoll. Mit feinen Einwegnadeln werden 3 - 5 Punkte in beiden Ohren akupunktiert. Die Ohrakupunktur/-akupressur erhebt nicht den Anspruch Psychotherapie oder eine medikamentöse Behandlung zu ersetzen. Die Kosten für die Akupunkturbehandlung und die Ohrkügelchen werden nicht von den Krankenkassen übernommen.

Supervision

Supervision für Einzelne und Gruppen.